Weihnachten 2019

Forumsregeln
Was hier gepostet wird, ist für jeden Besucher zu sehen!
Für alles, was hier geschrieben wird, bist Du selbst verantwortlich!
Antworten
Benutzeravatar
Transporter
Beiträge: 363
Registriert: 27 Jul 2019, 20:09
Wohnort: 3333X Gütersloh
Fahrzeuge: - Mercedes 709D Feuerwehr/Ziegler (´88)
- Mazda MX5 NA (´92)
- VW Käfer 1300 (´70)
- Adria 390T (´82)

Weihnachten 2019

Beitrag von Transporter »

Ich wünsche allen Forenmitgliedern und Gästen ein schönes
Weihnachtsfest.
Jeder wird das Fest auf seine eigene Art angehen.
Für die einen ist es Bedeutungsvoll,die anderen feiern es nicht,aus verschiedenen
Gründen.

Fakt ist für mich jedoch,das es um die Weihnachtszeit anders
ist.
Klar,überall hängen Weihnachtmänner und Tannenbäume und die Beleuchtung
deutet auch schon mal daraufhin.
Aber nein,ich meine was anderes.Ich weiß nicht wie es bei Euch ist,aber
hier ist auf den Straßen nichts mehr los.
Man ist fast alleine.
Gestern habe ich es in einer Rekordzeit,ohne Geschwindigkeitsüberschreitung,
zu Kerstin geschafft.
Wir waren ein bischen Spazieren und sind anschließend noch etwas
durch die Gegend,auf leergefegten Straßen,gefahren.
Das strahlt eine Ruhe aus die so noch nicht mals in den Sommerferien auftritt.
Für mich ist das Entspannung pur und zeigt mir wie wahnsinnig der Altag sein
kann.
Kerstin und ich werden am 24. wieder unser legendäres Sektfrühstück haben,und
zur Nacht (wenn das Wetter mitspielt) zum Turmblasen gehen,wo sich
halb Gütersloh trifft.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gymnasial ... %BCtersloh

Bild


Bild

Bild


Frohe Weihachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

André
Irgendwas is´immer...

Benutzeravatar
Benztreiber
Beiträge: 281
Registriert: 27 Jul 2019, 23:30
Wohnort: Planet Erde
Fahrzeuge: Mercedes 1017A/unser
Nissan MD21 Pickup/meiner
Daihatsu Rocky/Birgits
Yamaha DT 125 Enduro/meine
Yamaha XJ 600 Diversion/Birgits
und ein Fahrrad...und noch ein fahrrad
nun sinds genug räder

Re: Weihnachten 2019

Beitrag von Benztreiber »

ich dachte wir wohnen auf demdorf.....und bei uns ist der volle weihnachtspunk.
die sind alle irre....
und wie jedes jahr muss ich als grinch sagen....ich find weihnachten scheisse.
die leute werden immer blöder,der verkehr errinnert an die offene psychatrie
und es wird ein scheiss gekauft wie lange nicht.und das produziert müllberge
da muss man gegen an arbeiten.wir zum beispiel schenken wohl was,verpacken es aber nicht.so wie es kommt gehts auf den tisch.nicht mal einen baum haben wir.es sei denn der kommt direkt aus dem wald
die bäume von den händlern sind voll mit pestiziden das es eine kuh umhaut.aber die regierung sieht keinen handlungsbedarf weil es nur einmal im jahr stattfindet.

so...ich geh jetzt basteln,morgen weihnachten abhaken,übermorgen ins theater
und dann geh ich wieder in unsereen laster zum basteln.
ich habe eine mission....und die heißt lura.der kriegt was auf den kopf dieses jahr
wegen seiner blockflöte :lol:

Benutzeravatar
Motte
Beiträge: 73
Registriert: 29 Jul 2019, 21:24

Re: Weihnachten 2019

Beitrag von Motte »

Transporter hat geschrieben:
23 Dez 2019, 09:39
Ich wünsche allen Forenmitgliedern und Gästen ein schönes
Weihnachtsfest.
Jeder wird das Fest auf seine eigene Art angehen.
Für die einen ist es Bedeutungsvoll,die anderen feiern es nicht,aus verschiedenen
Gründen.

Fakt ist für mich jedoch,das es um die Weihnachtszeit anders
ist.
Klar,überall hängen Weihnachtmänner und Tannenbäume und die Beleuchtung
deutet auch schon mal daraufhin.

Kerstin und ich werden am 24. wieder unser legendäres Sektfrühstück haben,und
zur Nacht (wenn das Wetter mitspielt) zum Turmblasen gehen,wo sich
halb Gütersloh trifft.

img]https://up.picr.de/37497407jb.jpg[/img]

Frohe Weihachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

André



André dir auch schöne Festtage und einen guten Start in das NEUE JAHR 2020 :bier:

Euer Sekt Frühstück sieht echt super toll, lecker und verlockend aus, ach wie schade das wir nicht beieinander Wohnen ich würde mich glatt dazu gesellen, ja das würde, selbstverständlich ohne Einladung,s Gedöns :genau:
Ich wünsche Euch auch ohne das ich mich einschleiche eine wunderbares Frühstück :daumenhoch1:
Auf das wir uns 2020 gesund und munter Wiedersehen, ich drücke dich, Motte.

Benutzeravatar
mr.wotan
Beiträge: 88
Registriert: 03 Sep 2019, 10:48
Wohnort: bald Tihany / Ungarn
Fahrzeuge: Fahrrad
VW LT
Wohnwagen Tabbert
Golf Cabrio
Passat Kombi

Re: Weihnachten 2019

Beitrag von mr.wotan »

auch ich habe für Weihnachten überhaupt nix über, das hat aber einen Grund ich """ durfte"""" als Kind im rosa Anzug, der aus dem gleichem Stoff von meiner lieben Mutti genäht wurde, wie unsere Gardinen im Wohnzimmer ( war noch was über ) Klavier spielen und dazu singen. Und das obwohl der Klavierprof. meinte mit ihrem Jungen hat das keinen Sinn, der ist total unmusikalisch. Aber was soll man machen Mama hatte das sagen.

und deshalb jetzt ist sie leider seit 2014 verstorben und das 98, ich hatte sie wirklich gerne, aber seit der Zeit ist Weihnachten und das ganze Drumherum GESTRICHEN.
aber die es feiern den wünsche ich alles Gute

gruss claus
Jeder Tag ohne Zettel am Zeh ist ein guter Tag :jippie: :jippie:

Benutzeravatar
Nfstb717
Beiträge: 219
Registriert: 17 Sep 2019, 20:25
Wohnort: bei Aachen
Fahrzeuge: Renault Trafic Wohnmobil, Bauj. 1983, Land Rover 109 Serie III ExMod, Bauj. 1983, Renault Kangoo Rapid 1,5 DCI, Bauj. 2002 ( Meiner ), Renault Kangoo Rapid 1,5 DCI, Bauj. 2006 ( meiner Gattin ihrer ), Wohnwagen Adria weißichnichtwas, Bauj. 1989

Re: Weihnachten 2019

Beitrag von Nfstb717 »

@ Claus: Traumatisiert für´s Leben im rosa Tütü - das kann ich nachvollziehen. :lach1:

Auch ich habe so meine Probleme mit Weihnachten, bedeutet es doch bei uns jedes Mal das totale Verkehrschaos, dabei ist alles aggressiv bis in die Haarspitzen, und ich darf es berufsmäßig auch jedes Mal voll auskosten. Gerade heute . Der "Last Minute"-Weihnachtsrun, Verkehr in der Stadt total zusammen gebrochen, für uns im ÖPNV ein tierisches Gerödel !

Aber OK, der Run dürfte jetzt vorbei sein und es kehrt endlich Ruhe ein.

Denen, die Spaß dran haben, wünsche ich von ganzem Herzen ein frohes Fest ! :freude:

Gruß, Ralph
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
Erasmus von Rotterdam

Benutzeravatar
Schwabe
Beiträge: 245
Registriert: 16 Aug 2019, 20:00
Fahrzeuge: MB L406DG "Tante Emma", MB (Hanobenz) L306D "Tante Hanna" im Aufbau, Simson SR50

Re: Weihnachten 2019

Beitrag von Schwabe »

Au weia, das Ding mit der offenen Psychiatrie, genannt Straßenverkehr kurz vor und an Weihnachten kenne ich auch noch aus dem Großraum Stuttgart :crazy:
Hier ist nicht nur tiefste Provinz und war von 1945 bis 1989 eher unchristliche "SBZ", hier ist auch noch HartzIV-Land, also kein Geld für Schnickschnack, erst recht nicht zum Monatsende.

Weihnachten mit der Familie war früher Pflicht. Mit Frau, Kindern, Eltern, vier Geschwistern plus Anhang, um die zehn Nichten, Neffen usw. und traditioneller "Bescherung" war das immer laut und ... naja :mrgreen:

Den diesjährigen Weihnachtsabend werde ich auf einem Parkplatz irgendwo zwischen hier und Stuttgart verbringen. Ganz gemütlich mit "Schwermetall" auf die Ohren und Bratwürsten mit Kartoffelsalat (und ein oder zwei Glas Rotwein) im Magen. Voll gefressen wird dann drei Tage lang bei den "Kindern" und der Enkelin. Do koscht's nix :lach1:
Wie schon geschruben dazu ein Abschiedsbesuch in der RoFa LB und zum Jahreswechsel nach Uelzen. Bin gespannt...
Für mich eine der Gelegenheiten, die Vorteile von Küche, Bett usw. mit guter Heizung = Womo im Rücken voll auszunutzen. Für längere "Sommerurlaube" wohne ich inzwischen zu schön und zu streßfrei ;)

Benutzeravatar
doncagiva
Beiträge: 345
Registriert: 27 Jul 2019, 12:28
Wohnort: Vechelde
Fahrzeuge: MB O309 und mehr
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten 2019

Beitrag von doncagiva »

Moin Gemeinde,

ganz egal ob man Weihnachten nun mag oder nicht,
solange meine Mutter lebt und meine Kinder sich über einen kleinen Baum freuen,
wird auch gefeiert
und später aus Gewohnheit vermutlich auch noch etwas.
Heute Abend wird selbst gebackener Stollen gefuttert
und Donnerstag gibt´s ne fette Gans gefüllt mit Äpfeln und dazu Kartoffelklöße...
Das schmeckt!

In diesem Sinne
wünsche ich Euch allen ein paar angenehme und beruhigende Tage!

Der liebevoll, traditionell geschmückte Weihnachtsbaum bei meiner Mutter mit echten Kerzen:
Bild

Und die heilige Gans:
Bild
Gruß von Roland

Benutzeravatar
Kaos
Beiträge: 110
Registriert: 27 Jul 2019, 20:20

Re: Weihnachten 2019

Beitrag von Kaos »

Das mit den leeren Straßen, kann ich nur bestätigen. Gestern auf der Fahrt zur Arbeit, hätte ich ohne problem, 20 min. später fahren können :-)

Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit und später gibt es bei uns leckere Rouladen mit Klösen und Rotkohl :-) und die Feiertage wird gefaulenzt.
Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken.

Benutzeravatar
Benztreiber
Beiträge: 281
Registriert: 27 Jul 2019, 23:30
Wohnort: Planet Erde
Fahrzeuge: Mercedes 1017A/unser
Nissan MD21 Pickup/meiner
Daihatsu Rocky/Birgits
Yamaha DT 125 Enduro/meine
Yamaha XJ 600 Diversion/Birgits
und ein Fahrrad...und noch ein fahrrad
nun sinds genug räder

Re: Weihnachten 2019

Beitrag von Benztreiber »

einen Grund ich """ durfte"""" als Kind im rosa Anzug,
Da leg ich ein blaues engelskleidchen drauf
Und dann Gedichte aufsagen
Mit 7 Jahren kotzte mich das an und verweigerte
die Nummer.dann kam die Drohung das es keine Geschenke gibt.nahm ich aber in Kauf.
Die Quittung kam dann aber ganz anders.....7 hölzerne Kochlöffel wurden auf meinem arsch zertrümmert

In dem Sinne....frohe Weihnachten

Benutzeravatar
feuerfisch
Beiträge: 102
Registriert: 28 Jul 2019, 23:40
Wohnort: Bokel
Fahrzeuge: Oma Duck, Gustav der 814., wechselnde mehr oder weniger marode PKW, ein Mopped und ne Treckerbaustelle

Re: Weihnachten 2019

Beitrag von feuerfisch »

Da hab ich das seit jeher eigentlich erfreulich unstressig. Wenn's passt, feier ich mit der Familie, wenn nicht, dann nicht. Heute habe ich versucht Strecke Richtung Mittelmeer zu machen, jetzt stehen wir irgendwo in Frankreich an einem rauschenden Bach, morgen geht es nach Spanien rüber. Passt!

Antworten